08075 2056577 ina.machold@drei.land

Überzeugend und erfolgreich durch authentisches Auftreten

Kommunikationstraining

Siche­res und über­zeu­gen­des Auf­tre­ten ist übe­rall dort eine wich­tige Fähig­keit, wo wir ver­su­chen, unsere Mei­nung zu äußern, Ziele dur­chzu­set­zen, Men­schen für unsere Ideen zu ge­win­nen und sie für unsere Pro­dukte oder Dienst­leis­tun­gen zu be­geis­tern. Im Beruf, in der Poli­tik, als Unternehmer_in, im so­ge­nann­ten Ehren­amt oder im Pri­va­ten.

Wer in Gesprä­chen und in Rede-/Vortragssituationen er­fol­greich sein will, muss die Men­schen über­zeu­gen. Und wer über­zeu­gen will, muss au­then­tisch sein. Doch: was heißt das und wie geht das? Wenn Sie im Kon­takt mit an­de­ren au­then­tisch sein wol­len – nicht nur in kniff­li­gen Gesprä­chen eine Her­aus­for­de­rung! – brau­chen Sie drei Dinge:

  1. Wis­sen über die psy­cho­lo­gis­chen Zusam­men­hänge in der Kom­mu­ni­ka­tion,
  2. die Fähig­keit, die kon­krete Situa­tion und sich selbst im Wech­sel­spiel mit den an­de­ren auf eine be­stimmte Art wahr­zu­nehmen und zu steu­ern und
  3. rhe­to­ris­ches Kön­nen.

Genau diese drei Vor­aus­set­zun­gen für au­then­tis­ches Ver­hal­ten trai­nie­ren Sie in die­sem Semi­nar.

INHALTE

  • Welche Prozesse finden statt, wenn zwei oder mehr Menschen miteinander reden?
  • Welche Faktoren beeinflussen ein Gespräch oder eine Redesituation?
  • Wie funktioniert echtes Zuhören?
  • Wie gelingt es, verständich zu sprechen?
  • Wo liegt meine Verantwortung als Zuhörende_r, wo als Sprechende_r?
  • Welche Unterschiede gibt es im Gesprächs- und Redeverhalten von Männern und Frauen und welche Konsequenzen hat diese Unterschiedlichkeit?
  • Welche Technik kann ich nutzen, um in Gesprächssituationen handlungsfähig und authentisch zu sein?
  • Wie sieht mein persönlicher Sprechstil aus und wie kann ich ihn stärken, verfeinern und erweitern?
  • Welche rhetorischen Werkzeuge kann ich wofür einsetzen, und zwar so, dass ich mich stimmig fühle und meine Ziele erreiche?

ABLAUF

Das Training besteht aus zwei Teilen. Der zweite Teil ist optional.

Teil 1: Kommunikation und Sprechstil in Rede und Gespräch (Fundament)

  • Sie lernen die Psychologie der Kommunikation durch Übung, Input und Austausch so kennen, dass Sie dieses Wissen direkt in der Praxis anwenden können.
  • Sie erleben ihren individuellen Sprechstil durch erstes praktisches Üben und erhalten wertvolles Feedback, mit dem Sie gezielt weiterarbeiten können.

Teil 2: Rhetorik und authentisches Auftreten (Feintuning)

Sie trainieren effektiv durch praktisches Üben und intensives Feedback den Einsatz rhetorischer Werkzeuge und erleben, was Sie dabei unterstützt, authentisch zu sein.

ZIELGRUPPE

Unternehmer_innen, Politiker_innen, ehrenamtlich Engagierte, an persönlicher Entfaltung Interessierte. Menschen, die ihren persönlichen Sprechstil stärken und in Gesprächen, Diskussionen oder Meetings und in Rede-/Vortragssituationen authentischer und überzeugender auftreten wollen.

GRUPPENGRÖSSE

Um optimale Wirksamkeit zu sichern, findet das Training in einer kleinen Gruppe von 5-6 Personen statt.

Das Training fin­det statt, sobald eine Gruppe fest­steht. Bitte schrei­ben Sie mir, dass Sie Inter­esse haben. Ich infor­miere Sie dann, wenn eine neue Gruppe star­ten kann.

 

Sie wollen mehr dazu wissen?